Line Dance erfreut sich immer größerer Beliebtheit beim Sportverein Olympisches Dorf. Es handelt sich dabei um eine festgelegte, sich wiederholende Schrittfolge, die in Linien nebeneinander, hintereinander oder gegenüber getanzt wird. Weder Partner und noch Vorkenntnisse sind notwendig. Es gibt einfache, kurze Tänze, aber auch längere anspruchsvolle Choreographien. Die SVO Line Dancer tanzen zu fast jeder Musik, von Country über Boogie bis zu den aktuellen Hits aus den Charts. Kurz zusammengefasst – es ist für jeden etwas dabei!

Die SVO Line Dancer sind eine lustige Gruppe von ca. 35 Tanzbegeisterten, die sich Woche für Woche treffen. In zwei Gruppen (jeweils am Mittwoch oder Donnerstag) werden in der Neuen Mittelschule im Olympischen Dorf neue Tänze einstudiert und das schon beachtliche Repertoire wiederholt. Die Trainingsabende klingen natürlich immer in einer gemütlichen Runde im SVO-Clublokal aus.

Der Spaß am Tanzen und Treffen mit Freunden steht klar im Vordergrund und so werden von den SVO-Line-Dancer diverse Veranstaltungen (z.B. Western Frühstück beim Bäcker Ruetz) besucht. Wie von selbst haben sich ihre Auftritte zu einem der Fixpunkte der Feste in unserem Stadtteil entwickelt.

Fühlst Du Dich angesprochen? – Dann komm doch einfach mal zum Schnuppertraining vorbei!

 

Übungsleiterin: Helga Fabbro

Ort: Neue Mittelschule Olympisches Dorf

Zeiten:

  • Mittwoch 19:00 - 21:00 Uhr Line Dance für Fortgeschrittene (Damen u. Herren)
  • Donnerstag 19:00 - 21:00 Uhr Line Dance für Anfänger (Damen u. Herren)

Sponsorenlogo Sponsorenlogo SponsorenlogoSponsorenlogo Sponsorenlogo